Wir starten den grossen Sale mit vielen neuen Rabatten!!! ×
Grünspecht, Natürliche Handwärmer
4 beobachten diesen Artikel

Mit diesem Produkt sammeln Sie 1.25 Bonuspunkte

1.25 CHF
inkl. 7,7% USt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferdatum: 06.02.2023 - 07.02.2023
Beschreibung

Der neue GRÜNSPECHT „Natürliche Handwärmer" mit kompostierbarer Füllung* zur Einmalanwendung sorgt zu Hause oder unterwegs für wohlig warme Hände und ist somit eine tolle Ergänzung zu unserem Wärmesortiment. Der angenehme weiche und flexible Wärmer in der handlichen Größe von 7×10 cm passt in jede Jacken- oder Hosentasche oder in den in den GRÜNSPECHT Bio-Pulswärmer. Statt dem in vielen Handwärmern enthaltenen Natriumchlorid-Salz beinhaltet der GRÜNSPECHT „Natürliche Handwärmer" Kaliumchlorid, das auch in Pflanzendüngern verwendet wird. Dadurch kann der Handwärmer nach der Anwendung aufgeschnitten und die Füllung im Bio-Müll oder Kompost entsorgt werden (2 Stück auf 10 l Kompost oder Bio-Müll, nicht bei Zierpflanzen, max. 9 Stück pro Monat im Hauskompost entsorgen; in Anlehnung an Studie des Fraunhofer IME, 2019).

Für wohlig warme Hände

Angenehm weich und flexibel

Füllung zu 100 % kompostierbar*

Angenehme Wärme bis zu 5 Stunden

Handliche Größe, ca. 7 x 10 cm

Ein Handwärmer pro Packung

Sicherheitshinweise:

Nicht auf der gleichen Hautfläche über einen längeren Zeitraum anwenden, um Verbrennungen und Hautreizungen zu vermeiden!

Handwärmer nicht mit Feuchtigkeit in Berührung bringen, in der Mikrowelle behandeln, in irgendeiner Form erneut aufwärmen, einstechen oder verbrennen.

Nicht anwenden, wenn der Inhalt der Wärmezelle austritt und/oder der Handwärmer beschädigt oder eingerissen ist.

Haut regelmäßig auf Anzeichen für Verbrennungen kontrollieren.

Handwärmer bei unangenehmem Hitzegefühl, Hautreizungen, Rötungen oder Brandwunden sofort entfernen.

Nicht anwenden:

bei Babys und Kindern unter 12 Jahren; bei Personen mit verringertem Wärme- oder Schmerzempfinden

während des Schlafes

bei verletzter, entzündeter oder empfindlicher Haut

Erfrierungen

Narben

Schwellungen oder Blutergüssen.

Die Anwendung sollte bei Personen, die die Handwärmer nicht selbstständig entfernen können, nur unter sorgfältiger Überwachung erfolgen.

Vor der Anwendung an einen Arzt wenden:

bei schlechter Durchblutung

Kreislaufproblemen

Herzerkrankungen

Diabetes

Nervenschäden

Einschränkung der Sinnesfunktionen

Hauterkrankungen

rheumatoider Arthritis

Schwangerschaft

Zur Entsorgung:

Lassen Sie den Handwärmer vor der Entsorgung vollständig abkühlen (bis zu 48 Stunden), um eine Entflammung oder Verbrennung zu vermeiden.

Achten Sie darauf, direkten Schleimhautkontakt mit der Füllung zu vermeiden.

Bei Verschlucken der Inhaltsstoffe oder bei Kontakt mit Schleimhäuten, sofort mit Wasser für mind.15 Minuten ausspülen

In allen genannten Fällen sollte unverzüglich ärztlicher Rat eingeholt werden.

Zur Lagerung und Haltbarkeit:

Bitte lagern Sie den Handwärmer vor Kindern, Haustieren, Feuchtigkeit und direktem Sonnenlicht geschützt an einem kühlen, trockenen Ort.

Im geschlossenen Folienbeutel ist das Produkt bis zum angegebenen Verfallsdatum haltbar.

Loading ...