1
DISANA 2021 NEU - jetzt entdecken - ×

Mit dem Baby nach Hause - so gelingt die erste Zeit daheim

09.10.2016 12:50

Endlich nach Hause - damit es für alle entspannt wird, solltest du diese Dinge beachten.

Eigentlich beginnt das Abenteuer eigenes Baby ja erst, wenn du das Krankhaus oder Geburtshaus zum ersten Mal verlässt. Plötzlich gibt es keine Schwester oder viele andere Leute um dich herum, die rund um die Uhr da sind. Aber keine Sorge - die Natur hat sich viele Tricks einfallen lassen, damit jede Mama und jeder Papa das schafft.

Für den Heimweg brauchst du warme Kleidung für dein Baby - egal ob es draussen warm oder kalt ist - dein Kind kann die Körpertemperatur noch nicht selber regulieren und ist auf deine Hilfe angewiesen. Auch eine Babymütze kann nicht schaden (im Winter ist diese ein Muss).

Die erste Fahrt mit dem Auto

Mehr als 90% aller Babys legen den ersten Weg vom Krankenhaus nach Hause mit dem Auto zurück. Das ist kein Problem - sollte aber gut vorbereitet sein. Eine Babyschale solltet ihr ja bereits vor der Geburt gekauft haben. Bitte probiere diese in jedem Fall vorher aus - also montiere sie, schnalle die Gurte zu und fahr einfach mal eine Runde. Du wirst staunen, welche Stolperfallen auf dich warten und dir am Tag der ersten Heimfahrt viel Stress bringen können. Denn je nach Baby wird es Autos mögen oder nicht - ohnehin wird es für dein Baby ein stressiger Tag. Während der Fahrt wäre es schön, wenn die Mama oder Papa mit hinten sitzt und einen Blick auf das Baby hat und ihm so ein bisschen Sicherheit gibt.

Die Ankunft im neuen Zuhause

Zuhause angekommen solltet ihr es ganz entspannt angehen lassen. Bitte keine Willkommens-Überraschungspartys oder dergleichen! Dein Baby braucht jetzt Geborgenheit, Nähe und Vertrautheit - nehmt euch den ganzen Tag intensiv Zeit nur für euer Baby da zu sein. Verwandte und Bekannte können auch noch in ein paar Tagen vorbeischauen - jetzt gehört die Zeit erstmal nur euch.

Babybett und Wickelkommode solltet ihr schon vor einigen Wochen aufgebaut haben - so dass jetzt alles fertig ist. Trotzdem wird sich erst jetzt zeigen, ob das Bett wirklich am richtigen Platz steht - die Wickelkommode praktisch eingerichtet ist und alle Utensilien für dein Baby in greifbarer Nähe sind.

Wir wünschen euch viel Freude in den ersten Tagen!

Loading ...