1
neue Disana Lieferung eingetroffen - hier anschauen ×

Pflege von Baby- und Kinderkleidern aus Wolle

10.07.2016 05:31

Auf Grund ihrer chemischen und physikalischen Merkmale muss Babykleidung und Kindermode Bio Wolle so gut wie nie gewaschen werden. In der Regel stösst sie Schmutz und Dreck einfach ab, unangenehme Gerüche und Verschmutzungen werden neutralisiert. Lüften Sie ihre Woll Textilien an der frischen Luft und Sie werden merken, dass dies meist vollkommen ausreicht. 


Sollten Sie einen Wollartikel dennoch waschen müssen, so sollten Sie dies mit einer Handwäsche tun. Dies ist aufwendig denken Sie jetzt sicher? Nein, meist ist es eine Sache von 2-3 Minuten und die Handwäsche ist fertig und der Artikel kann trocknen. Ausserdem sparen Sie eine Menge Wasser im Vergleich zum Wollwaschprogramm der Waschmaschine.

Es gibt aber noch ein weiteres, vielen unbekanntes Problem mit der Maschinenwäsche:
Sie sollten zwingend die Vorgaben des Herstellers zum Wollwaschprogramm beachten und auch dann ist Vorsicht angesagt: die Hersteller haben bei der Wahl der Temperatur in der Maschine eine gewisse Tolerenz vorgesehen. Sollten Sie also 30°C gewählt haben, so kann es durchaus passieren, dass die Wäsche bei 40°C gewaschen wird - natürlich unabsichtlich. Und dann ist das schöne Stück hinüber.


Zur Pflege von Wolle sollte man wissen, dass sie im Aufbau menschlichen Haar sehr ähnelt. Da Sie ihre Haare ja auch mit Haarshampoo und nicht irgendeiner Seife waschen, empfehlen wir dringend beim Waschen von Wolle ein Wollshampoo zu benutzen. Auf Duftstoffe oder gar Weichmacher sollten Sie bei der Pflege in jedem Fall verzichten.

So geht die Handwäsche richtig:

  • füllen Sie ihr Handwaschbecken mit max 30°C warem Wasser
  • geben Sie Wollshampoo dazu und bewegen Sie die Wäsche im Wasser und drücken Sie sie einfach ein paar mal durch
  • Sie sollten die Wäsche nicht reiben, wringen oder bürsten, da dies zu Verfilzungen der Wolle führen kann
    Handwäsche von Wollartikeln geht am einfachsten im Handwaschbecken. Dazu dieses mit kaltem, max. 30°C warmen Wasser füllen (mit Baby-Badethermometer überprüfen) und nach Anleitung auf der Flasche disana Wollshampoo zugeben. Stark verschmutzte Stellen vor dem Waschen vorsichtig mit disana Gallseife einreiben. Bei farbigen Artikeln Farbtest an einer nicht sichtbaren Stelle machen.
  • grundsätzlich gilt: je kürzer die Zeit im Waschbecken, desto besser für das Kleidungsstück
  • jetzt das Waschbecken leer laufen lassen und das Wollstück mit klarem Wasser ausspülen (beachten Sie die Temperatur vom Wasser - diese sollte immer gleich bleiben (ca. 30°C)
  • abschliessend das Wasser leicht aus dem Kleidungsstück drücken und liegend trocknen lassen (NICHT in der Sonne, auf der Heizung oder im Wäschetrockner)
Loading ...